Login

Symbol help

Tourism Object Categories

Accommodation Category

Mit dem roten Symbol wird der Unterkunftstyp gekennzeichnet. In dieser Internetseite finden Sie insgesamt sieben Unterkunftstypen.

Ferienhaus
Ferienhaus

Separate Häuser, die sich meistens an einem Fluss, Meer oder an einem Seeufer befinden.

Landhaus
Landhaus

Bauernhöfe oder Einfamilienhäuser auf dem Lande. Den Gästen werden Zimmer oder ein separater Hausteil angeboten.

Dorfhaus
Dorfhaus

Bauernhöfe oder Einfamilienhäuser im Dorf. Den Gästen werden Zimmer oder ein separater Hausteil angeboten.

Lesen Sie hier mehr.

Gästehaus
Gästehaus

Urlaubsdomizil auf dem Lande, im Dorf oder in einer Stadt für eine größere Gästezahl. Gästehäuser verfügen über mindestens fünf Schlafzimmer, Sauna, Raum für Seminare und Feierlichkeiten, Freizeitmöglichkeiten.

Lesen Sie hier mehr.

Hotel
Hotel

Urlaubsdomizile auf dem Lande, im Dorf oder in einer Stadt. Hotels haben mindestens 10 Gästezimmer, gewöhnlich eine Bar oder/und Restaurant, Räume für Seminare und Feierlichkeiten, oft eine Sauna.

Lesen Sie hier mehr.

Schloß, Landgut
Schloß, Landgut

Räume für Feierlichkeiten, Seminare und Konferenzen, mit oder ohne Übernachtung. In den Schlössern finden oft Ausstellungen, Feste, Karnevale, Bälle und andere Veranstaltungen statt.

Lesen Sie hier mehr.

Campingplatz
Campingplatz

Plätze für Zelte und Wohnwagen manchmal mit kleinen Hütten, oft am Wasser gelegen. Saunas, Boote, Sportplätze und andere Freizeitmöglichkeiten.

Lesen Sie hier mehr.

Countryside Goodies Category

Tierzucht
Tierzucht

Haus-, Wald- und Ziertiere. Verarbeitung, Verkostung und Erwerb der Produktion.

Bienen
Bienen

Führungen in Bienengärten, um das Leben der Bienen kennenzulernen. Verkostung des Honigs, Gießen von Wachskerzen. Bei Imkern kann man Honig kaufen.

Pilzezucht
Pilzezucht

Shiitake-Pilze, Austernpilze, Waldpilze, Pilzesammlung, Verkostung und Erwerb der Produktion, Kochrezepte.

Handwerker
Handwerker

Keramiker, Steinmetzen, Holzschnitzer, Flechter, Weber, Fassbinder, Schmiede, Lederbearbeiter, Schmuckschmiede, Instrumenthersteller. Besichtigung von Werkstätten, Mitmachen, Erwerb von Erzeugnissen.

Zierpflanzenzucht
Zierpflanzenzucht

Pflanzenanbau, Kunstgärten, Beratung und Erwerb von Setzlingen und Pflanzen.

Gemüseanbau
Gemüseanbau

Verkostung und Erwerb von Gemüsen, Beeren, Früchten, Getreidepflanzen.

Getreidepflanzen
Getreidepflanzen

Herstellende Wirtschaften auf dem Lande – landwirtschaftliche Unternehmen, wo in großen Mengen Getreidepflanzen und deren Samen gezüchtet werden: Sommergerste, Wintergerste, Weizen, Roggen, Gräser, Raps, Mais. Den Besuch muss man vorher anmelden. Die Wirtschaft bietet Seminare für Erfahrungsaustausch im entsprechenden Bereich und Führungen für Schüler und Erwachsene an. In einigen Wirtschaften kann man Mahlzeiten bestellen. 

Ländliche Leckereien
Ländliche Leckereien

Brotbäcker, Konditoren, Hersteller von hausgemachtem Käse, Fleisch, Wurst und anderen Leckereien. In diesen Wirtschaften kann man Lebensmittel ausgezeichneter Qualität kaufen, die in kleinen Mengen hergestellt werden, und darum gelangen sie in keinen Supermärkten.

Getränke
Getränke

Erfrischende Getränke: Birkensäfte, Sanddornsäfte und andere Säfte. Hausweine, hausgemachtes Bier, Liköre, Aufgüsse und starke Getränke von Heimarbeitern, die eine Lizenz haben. Viele Wirte bieten Führungen in ihren Wirtschaften an.

Fischzucht
Fischzucht

Fischteiche, Angeln, Ausfahrten mit Fischerbooten, Verkostung und Erwerb der Produktion.

Gaststätte
Gaststätte

Kneipen, Cafes und Gaststätten auf dem Land und Kleinstädten, die leckere Speisen anbieten.  Sie werden von einheimischen Produkten nach traditioneller Art zubereitet und sind je nach Region unterschiedlich.

Dampfbäder
Dampfbäder

Dampfbad-Rituale für Verbesserung der Gesundheit und für Schönheitspflege, Dienstleistungen von Dampfbad-Meistern.

Heilkräuter und Tees
Heilkräuter und Tees

Führungen auf Feldern mit Heilkräutern, Verkauf von Heilkräutern und Souvenirs mit Heilkräuterfüllung. Ratschläge für eine gesunde Lebensweise und für die Verwendung von Heilkräutern. Verarbeitungsprodukte – Öle, Tinkturen, Sirupe, Kosmetik aus Geschenken der Natur.

Höfe
Höfe

Kleine Wirtschaften, wo man die traditionelle Weise der Wirtschaft besichtigen kann. Hier wird wie früher gewirtschaftet, indem alles für sich selber gezüchtet wird. In einigen Wirtschaften kann man während der Saison Milch, Brot, Käse, Früchte, Gemüse, Honig und Beeren kaufen. Kinder können Haustiere besichtigen und füttern.

Culture and History Object Category

Das militärische Erbe
Das militärische Erbe

Militärische Gebäude aller Zeiten: Fortifikationen, Schanzen, Festungen, Stützpunkte und Militärversuchsfelder, ehemalige geheime Objekte. Geschichten, Abenteuer und Legenden der Sowjetzeit.

Schlösser und Landgüter
Schlösser und Landgüter

Für die Besucher zugängliche Schlösser und Landgüter, mittelalterliche Burgen und Schlossruinen, Gärten und Parks.

Museen
Museen

Museen und Ausstellungen.

Industrieller Nachlass
Industrieller Nachlass

Ehemalige Fabriken, Produktionsabteilungen, Manufakturen, Werkabteilungen, Kolchosfarmen, technische Bauten.

Beachtenswerte Gebäude
Beachtenswerte Gebäude

Wohnhäuser, öffentliche Gebäude, Mühlen, Rathäuser, Volksammelplätze, Einzelhöfe und deren Elemente, Wohnorte der berühmten Personen.

Kirchen
Kirchen

Kirchen mit besonderer Architektur und interessanter Geschichte.

Historische und heutige Zentren
Historische und heutige Zentren

Ethnographische Dörfer, mittelalterliche Städte.

Historische Stätte
Historische Stätte

Alte Schlachtorte, Beratungsorte, Gerichtsorte und Sammelplätze, Ansiedelungen, Stätte der Brennereien, heilige Stätte, Friedhöfe.

Gedenkort
Gedenkort
Erkundungsort
Erkundungsort

Sports and Leisure Object category

Erholungspark
Erholungspark
Sportkomplex
Sportkomplex

Nature Object Category

Stein
Stein

Große Steine, Feldsteine.

Wasserfall
Wasserfall

Wasserfälle auf den Flüssen Lettlands.

Felsen
Felsen

Geologisch wertvolle und interessante Orte an Ufern von Flüssen mit Sandstein-  und Kalksteinfelsen.

Abhang
Abhang
Steilküste
Steilküste
Karst
Karst

Karst verschiedener Formen.

Höhle
Höhle
Quelle
Quelle

Schwefelquellen und andere Quellen.

Oberflächenformen
Oberflächenformen

Hügel und Erhebungen.

Eisfall
Eisfall
Baum
Baum

Große Bäume, Bäume – Rekordhalter, interessante Bäume, Aleen.

Ort zur Beobachtung von Tieren, Vögeln, Pflanzen
Ort zur Beobachtung von Tieren, Vögeln, Pflanzen

Naturgebiete mit eingerichteten Orten zur Naturbeobachtung.

Strecke an der Küste
Strecke an der Küste

Landschaftliche Strecken an der Küste.

Düne
Düne

Naturschutzgebiete in Dünen.

Fluss
Fluss

Flusstäler und andere Orte, denen es wert ist Aufmerksamkeit zu schenken.

See
See

Geschützte und besonders landschaftliche Seen.

Insel
Insel

Inseln auf Flüssen und Seen, die Besuchern zugänglich sind.

Moor
Moor

Verschiedene Moore, die Besuchern auf eingerichteten Naturpfaden zugänglich sind.

Wiese
Wiese

Hochflutbetten an Ufern von Flüssen und Seen.

Wald
Wald

Wälder, die mit ihrer biologischen Vielfalt und seltenen jungen Wäldern wertvoll sind.

Biotope
Biotope

Gebiete, die mit ihrer biologischen Vielfalt wertvoll sind und für den Schutz von spezifischen Biotopen eingerichtet sind. 

Park
Park
Anpflanzung
Anpflanzung

Anpflanzungen von Bäumen und Büschen.

Aussichtsturm
Aussichtsturm

Aussichtstürme zur Natur- und Vogelbeobachtung, verschiedene Türme von Gebäuden – Leuchttürme, Türme von Kirchen und Schlössern, die Besuchern zugänglich sind.

Aussichtort
Aussichtort

Landschaftlich schöne Strecken von Straßen, Aussichten aus Hügeln, Burgbergen, Flusstälern oder aus der Küste. 

Pfad
Pfad

Pfade verschiedener Länge zur Erkundung der Natur.

Route
Route
Gebiet
Gebiet

Naturschutzgebiete, Nationalparks, Naturparks, regionale Parks, Schutzlandschaften, geschützte Seegebiete.

Tiersammlung
Tiersammlung
Pflanzensammlung
Pflanzensammlung
Objekt anderer Art
Objekt anderer Art

Tour Type

Aktivtouren
Aktivtouren

Alle unsere Aktivtouren werden von Mai bis August angeboten. In der Regel sind die täglichen Strecken folgend: Auf den Radtouren – von 20 bis 55 km (geteerte Straßen, Waldwege oder unbefestigte Straßen), auf den Wandertouren – bis zu 15 km (4 bis 5 Stunden, an der Küste, auf Naturpfaden, Waldpfaden und geteerten Straßen), auf Kanutouren – 9 bis 18 km (2 – 5 Stunden, auf langsamer Strömung mit einigen kleinen Stromschnellen).

Lesen Sie hier mehr.

Touren für Familien
Touren für Familien

Bei diesen Touren haben wir hauptsächlich an Familien mit Kindern gedacht. Die Attraktionen sind so gewählt, damit die Kinder beschäftigt sind und Freude haben. Die Unterkünfte sind bequem und familienfreundlich organisiert. Die meisten von unseren Mitarbeitern haben kleine oder große Kinder. Wir haben diese Touren mit unseren eigenen Kindern getestet. Wenn eine oder mehrere Familien zusammen reisen möchten, dann können wir eine Gruppentour anbieten. Beispiele können Sie sich hier anschauen.

Lesen Sie hier mehr.

PKW-Fahrten
PKW-Fahrten

Unsere PKW-Fahrten werden Ihnen helfen, die baltischen Staaten näher kennenzulernen und zu den Orten zu fahren, die sich außerhalb der bekanntesten Sehenswürdigkeiten befinden. Wir stellen Ihnen detaillierte Informationen und Reisekarten mit Sehenswürdigkeiten, Attraktionen, Gaststätten, sowie praktischen Informationen für jeden Tag der Tour zur Verfügung. Einige von unseren Touren sind über bestimmte Themen, z.B. Schlösser und Landgüter, das örtliche Leben, Naturpfade oder die Ostsee.

Lesen Sie hier mehr.

Touren in der wilden Natur
Touren in der wilden Natur

Alle unsere Touren stellen wir unter Berücksichtigung der Bedürfnisse, der Interessen und der Fitness unserer Kunden zusammen. Hier haben wir Beispiele für jede Art von unseren Touren angegeben, damit Sie eine Vorstellung davon hätten, was wir anbieten können: Beobachtung von Vögeln und Säugetieren, Pilzsammeln und Pflanzentouren in Lettland. Die Touren sind so organisiert, damit Sie unterschiedliche Biotope durchqueren, mehr Eindrücke haben und mehr Arten besichtigen können.

Lesen Sie hier mehr.

Bustouren
Bustouren

In den baltischen Staaten können sich die Touristen, die Natur lieben, Traditionen hochschätzen und die Kultur und die örtlichen Einwohner näher kennenlernen möchten, wie im Himmel fühlen. Hier leben die Menschen in einer engen Beziehung mit der Natur. Da wir über ein breites Wissen verfügen, können wir eine Tour zusammenstellen, die genau den Interessen Ihrer Gruppen entsprechen. Uns gefällt es, Menschen aufzufordern, traditionelle Handwerker-Werkstätte und Höfe zu besuchen, sowie lokale Gerichte zu verkosten. Obwohl wir keine regelmäßige Touren mit festgelegten Terminen organisieren, werden Sie auf dieser Seite Beispiele für Gruppentouren finden.

Lesen Sie hier mehr.

Bildungstouren
Bildungstouren

Landwirtschaftliche Organisationen, Landwirte und andere Interessenten sind willkommen, an einem von unseren Fachprogrammen teilzunehmen und mehr über die Getreide- und Obstzucht, Milchwirtschaft, Bio-Landwirtschaft, Pferdezucht, Lebensmittelverarbeitung, Forstwirtschaft und Fischerei in den baltischen Staaten zu erfahren. Wir haben eine umfangreiche Liste mit örtlichen Menschen, die verschiedene Handwerksarbeiten können, Gerichte herstellen, Bio-Höfe betreiben usw. Damit Sie auf unseren Touren mehr Erfahrung sammeln können, fordern wir Sie auf, Werkstätte und Höfe zu besuchen und Wein, Brot, Neunaugen und andere lokale Produkte zu verkosten.

Lesen Sie hier mehr.

Other tour
Other tour

Specializations

Entity specializations

Mit den blauen Symbolen sind die thematischen Schwerpunkte der Unterkünfte gekennzeichnet. Das bedeutet, daß die Unterkünfte sich auf bestimmte Freizeitaktivitäten spezialisieren. Um in der Spezialisierung eingeschossen zu werden, müssen die Unterkünfte bestimmte Spezialisierungskriterien ausfüllen.

Angeln
Angeln

An diesem Ort ist am Ufer des Flusses ein Platz zur Übernachtung oder eine Unterkunft für Bootsfahrer, sowie eine Anlegestelle eingerichtet, wo man die Boote aus dem Wasser heben und ins Wasser herunterlassen kann. Hier kann man Boote und die dazugehörige Ausrüstung mieten oder so ein Angebot gibt es unweit von dieser Unterkunft, und die Wirte geben Auskünfte über das Angebot in der Nachbarschaft. Hier kann man ausführliche Informationen über Routen für Bootsfahrer erhalten und Transportdienstleistungen für Boote, Ausrüstung und Personen erhalten.

Lesen Sie hier mehr.

Skifahren
Skifahren

Die Unterkunft befindet sich nicht weiter als 5 km von einer Skipiste oder einer Langlaufstrecke entfernt. Hier sind Informationen über die nächstgelegenen Skipisten und deren Angeboten zu erhalten. Die Unterkunft arbeitet mit Skipisten zusammen, z.B. Kunden können besondere Rabatte für den Verleih der Skiausrüstung, für die Pistenbenutzung o. Ä. erhalten. Hier ist ein gesonderter Raum für das Trocknen der Kleidung und der Schuhe und für das Aufbewahren der Ausrüstung, sowie ein bequemer Parkplatz für den Winter eingerichtet. In der Unterkunft gibt es eine Küche oder wird Verpflegung angeboten.

Lesen Sie hier mehr.

Reiten
Reiten

Auf dem Hof oder nicht weiter als 5 km entfernt werden Reitmöglichkeiten auf einem dafür eingerichteten Platz oder auf Routen in der Umgebung angeboten. Vor Ort arbeitet auch ein Reitlehrer. Hier kann man Informationen über Dienstleitungen und Preise erhalten.

Lesen Sie hier mehr.

Feiern
Feiern

Die Unterkunft verfügt über einen Raum für Feierlichkeiten. Hier sind Tische und Stühle oder Bänke, die der Zahl der Gäste angepasst werden können, sowie Küche und Küchenausrüstung zur Vorbereitung oder zum Servieren von Speisen, Geschirr und Tischzeug vorhanden. Es ist möglich, Verpflegung, sowie Musikanlagen zu bestellen oder Live-Musik zu spielen. Die Unterkunft verfügt über einen Parkplatz für die Autos der Gäste. Die Mitarbeiter arbeiten mit den Organisatoren der Veranstaltungen zusammen.

Lesen Sie hier mehr.

Seminare
Seminare

Ein separater Raum für das Organisieren von Seminaren und für Kaffeepausen/Mittagspausen oder ein Raum für Seminare, wo man die Möglichkeit hat, einen Teil des Raumes während der Kaffeepausen für einen Tisch abzutrennen. Die Unterkunft ist mit entsprechenden Möbeln und Einrichtung ausgestattet, bietet technische Ausrüstung für Seminare an und gewährleistet Verpflegung/Kaffeepausen.

Lesen Sie hier mehr.

Wellness
Wellness

In der Unterkunft ist wenigstens eines von diesen Angeboten zu erhalten: 1. Sauna: Saunameister oder eine Person, die sich im Gebiet Sauna gut auskennt, Besen von Kräutern und/oder Zweigen, Heilverfahren in der Sauna. 2. SPA-Angebote (mit einem Dokument, das die Kenntnisse und die Fertigkeiten des Anbieters der Dienstleistungen bestätigt). 3. Programme/Vorlesungen über gesunde Lebensweise. 4. Ausrüstung für Fitness und Sport. 5. In Lettland erzeugte, gesunde und reine Produkte, deren Verkostung und Erwerb. 6. Möglichkeit, auf dem Hof erzeugte Produkte zu erwerben: Kräutertees, gesunde Leckereien, ökologische Kosmetik u.a. 7. Programme zur Verbesserung der Gesundheit.

Lesen Sie hier mehr.

WellnessSpa-Dienstleistungen
Spa-Dienstleistungen

Als Grundlage des Angebots bilden Spa-Dienstleistungen und komplexe Angebote, um das Wohlgefühl des Körpers und des Geistes zu verbessern: Massagen, verschiedene Bäder mit heilendem Wasser, Prozeduren, wo Körper eingewickelt wird, Rituale mit aromatischen ätherischen Ölen, Meeressalz u.a. Im Angebot wird die naheliegende Umgebung, das Klima, Düfte, Farben, Laute, Natur, Musik, Speisen, Getränke und das Können des Masseurs benutzt. Es gibt auch mäßige Aktivitäten in der Natur (Nordic-Walking, Joga, Spaziergänge u.a.), man achtet auf gesunde Ernährung.

WellnessSpa in Städten
Spa in Städten
WellnessLettische Sauna-Rituale
Lettische Sauna-Rituale

Saunas mit einem professionellen Saunameister, wo Rituale für Gesundheit, für die Verbesserung des Wohlgefühls und für die Schönheit angeboten werden: Heilverfahren mit verschiedenen Besen aus Kräutern und Zweigen, Aufgüssen, notwendigem Zubehör für die Sauna und mit Kräutern. Aus natürlichen Stoffen hergestellte Hautreiniger, Öle, die oft die Wirte selber aus den Stoffen herstellen, die in der Wirtschaft gezüchtet oder in der Umgebung gesammelt worden sind. In der Regel befinden sich die Saunas am Ufer eines Sees oder Teiches, sehr oft wird ein Kübel oder ein Schwimmbecken angeboten.

WellnessStille und Ruhe
Stille und Ruhe

Ferienhäuser, wo man Ruhe, Stille und den Scharm der umliegenden Natur genießen kann. Das sind Orte, wo man mit sich selber, weg vom Gedränge und dem Rummel des Alltags sein kann. In der Regel befinden sich diese Häuser an einem schönen Ort mit verschiedenen Möglichkeiten, die Natur zu genießen: Pfade, Aussichtsorte u.a. Soweit es möglich ist, liegen diese Ferienhäuser vom Wirt und anderen Gästen getrennt.

WellnessNatur für Gesundheit
Natur für Gesundheit

Das Angebot ist sehr breit und unterschiedlich: Hier kann man Naturtherapien und Stressbewältigungsprogramme, Praxen der Ruhe und Stille, Joga, Meditationen, Lager zur Selbsterkenntnis, Lehrveranstaltungen über Geschenke der Natur, besonders über Kräutertees, einschließen. Einen besonderen Wert haben die Lehrveranstaltungen dank der ländlichen Landschaft und den gesunden und frischen Lebensmitteln, die auf dem Lande zugänglich sind, sowie dank der Luft, dem Wasser und dem Wald. Im Angebot kann man auch Gesundheitstherapien erhalten, wo man in Berührung mit Tieren z.B. Pferden oder Hunden kommt.

Für Kinder und Jugendliche
Für Kinder und Jugendliche

Hier ist ein Kinderbett(-en), ein Kinderstuhl(-stühle), sowie ein Spielplatz vorhanden. Es gibt ein besonderes Angebot für Kinder, wenn Verpflegung angeboten wird. Die Räume, die für die Aktivitäten der Kinder vorgesehen sind, sind kinderfreundlich ausgestattet. Es gibt besondere Angebote für Kinder, z.B., Spiele, Attraktionen, kreative Werkstätte, Verleih der Sportausrüstung für Kinder usw. Das Gelände der Unterkunft ist sicher für Kinder.

Lesen Sie hier mehr.

An der Küste
An der Küste

Die Unterkunft befindet sich nicht weiter als 5 km von der Ostsee entfernt. In den informativen Quellen ist angegeben, wo das Haus an der Küste liegt – direkt an der Küste, über einer Straße usw. Hier ist eine Beschreibung über den nahe gelegenen Strand (sandig, steinig, grasig) erhältlich. In der Unterkunft kann man Informationen über Bademöglichkeiten und der Einrichtung des Strandes, sowie über Freizeitmöglichkeiten an der Küste erhalten: Volleyballplatz, Fahrten mit Fischerbooten u.a. Auf Anfrage kann man Sonnensessel, Sonnenschirme, Badetücher bekommen. In dem Haus befinden sich ein Schema/eine Beschreibung, wie man zur Küste gelangen kann, unterwegs gibt es Schilder.

Lesen Sie hier mehr.

Aktive Erholung
Aktive Erholung

An extensive and special offer in the countryside for children and teenagers of various ages and with various interests.  People can learn about life in the countryside and enjoy leisure and recreation in a safe and healthy country environment. 

Schöne Landschaften
Schöne Landschaften
Vogelbeobachtung
Vogelbeobachtung

Die Unterkunft befindet sich in der Nähe eines Ortes, der für Vögel bedeutend ist, z.B. während der Migrationszeit. Auf dem Hof oder in seiner Gegend sind Türme, Plattformen oder Verstecke zur Vogelbeobachtung eingerichtet. Hier kann man ein Informationsmaterial über die hier zu beobachtenden Vögel, Beobachtungsempfehlungen, sowie ein Vogelbestimmungsbuch und Ferngläser erhalten. Die Wirte sind über Veranstaltungen, die in der umliegenden Gegend für Vogelbeobachter und Vogelzähler organisiert werden, sowie über die Aktivitäten der Lettischen Ornithologen-Gesellschaft informiert. Hier werden Transportdienstleistungen von der Unterkunft bis zum Ort der Vogelbeobachtung, sowie frühes Frühstück und eine Mahlzeit zum Mitnehmen für die Vogelbeobachter gewährleistet.

Insektenbeobachtung
Insektenbeobachtung
Botanisch
Botanisch
Tierbeobachtung
Tierbeobachtung
Pilzsammeln
Pilzsammeln

Die Unterkunft liegt in einer Gegend, die für das Pilzsammeln geeignet ist. In der Wirtschaft kann man Informationen über essbare und nicht essbare Pilze, ein Pilzbestimmungsbuch oder ein Pilzhandbuch erhalten. Die Wirte können ihre Gäste beim Pilzsammeln begleiten oder einen Begleiter anbieten, der sich mit Pilzen auskennt. Die Wirte kennen sich sehr gut in der Umgebung aus oder können sie so beschreiben, damit die Gäste sich nicht verlaufen. Die Gäste können eine Karte der Gegend erhalten, in der das Pilzsammeln vorgesehen ist. In der Wirtschaft kann man für das Pilzsammeln geeignete Gefäße, Körbe oder Eimer bekommen. Die Wirte können Rezepte für die Vorbereitung von Pilzen empfehlen und bieten Möglichkeiten an, Pilze vorzubereiten.

Fahrten mit Booten
Fahrten mit Booten

Hier ist am Ufer des Flusses ein Platz zur Übernachtung oder eine Unterkunft für Bootsfahrer eingerichtet. Hier ist eine Anlegestelle (möglicherweise mit einem Steg) eingerichtet, wo die Boote aus dem Wasser gehoben und ins Wasser heruntergelassen werden können. In der Unterkunft kann man Boote und die dazugehörige Ausrüstung mieten oder so eine Möglichkeit gibt es unweit von diesem Ort, und die Wirte haben Informationen über das Angebot (Preise, Boote) in der Nachbarschaft. Hier kann man ausführliche Informationen über Routen für Bootsfahrer erhalten. Transportdienstleistungen für Boote, Ausrüstung und Personen.

Radfahren
Radfahren

In der Umgebung gibt es markierte oder solche Radrouten, die die Wirte ausgearbeitet und überprüft haben. Hier kann man Radkarten oder Schemas erhalten. In der Unterkunft werden Fahrräder und die notwendige Fahrradausrüstung zur Miete angeboten oder die Unterkunft arbeitet mit einem Fahrradvermieter zusammen. Man kann genaue Informationen darüber erhalten, wie viele und welche Fahrräder und für welchen Preis zur Miete angeboten werden. Hier ist ein überdachter Platz für das Abstellen von Fahrrädern vorhanden. Es ist möglich, Fahrradwartung und Fahrradreparatur, sowie den Transport von Sachen der Radfahrer zu gewährleisten. Man kann Frühstück und Abendessen bestellen.

Wandern
Wandern

In der Umgebung der Unterkunft befinden sich ein für Spaziergänge geeignetes Gelände, Naturpfade, Lehrpfade oder einfache Spazierpfade. Hier sind Routen für Wanderungen erhältlich, sie sind markiert oder ausgeschildert. Der Wirt kann als Reiseführer bei den Spaziergängen behilflich sein. Wenn mehrtägige Wanderungen angeboten werden, dann werden die Teilnehmer von einem Reiseleiter begleitet, der sich sehr gut in der entsprechenden Gegend auskennt, für die Sicherheit der Teilnehmer haftet und die erste Hilfe leisten kann. Hier wird die Möglichkeit angeboten, Sachen von Touristen zu transportieren.

Wirtschaft auf dem Lande
Wirtschaft auf dem Lande

Die Unterkunft ist ein Bauernhof, Fischerhof oder ein Handwerkerhof, der Produkte erzeugt und auf dem man das Leben auf dem Lande, die Wirtschaft und ihr Gebiet (z.B. Feldbau, Obstbau, Gartenbau) kennen lernen kann. Die Wirte bieten Führungen in der Wirtschaft an. Die Gäste können an verschiedenen Arbeiten auf dem Feld und in der Wirtschaft teilnehmen und Käse, Honig, Wein und andere Produkte verkosten und erwerben.

Schlösser und Landgüter
Schlösser und Landgüter
Lokale Lebensstil
Lokale Lebensstil
Agro-Erbe
Agro-Erbe

Das Angebot des Agrotourismus in Verbindung mit historischem Erbe umfasst Bauernhöfe/Betriebe, interaktive Museen, private Sammlungen und andere Orte, die für Besucher zugänglich sind und in denen man von Leben auf dem Land und mit Landwirtschaft verbundenem historischen Erbe erfahren kann. Während des Besuchs in einem agrotouristischem Betrieb lernt man landwirtschaftliche Fertigungsprozesse von Anfang bis zum Ende kennen. Es können auch moderne landwirtschaftliche Betriebe sein, die den Besuchern einen Einblick in ihre Arbeit und Geschichte ermöglichen. Der Aspekt des historischen Erbes erzählt über die unterschiedlichsten zeitlichen und kulturellen Auswirkungen auf das heutige Landleben und die landwirtschaftlichen Produktionsprozesse.

Historische Gärten
Historische Gärten

Es sind für Besucher geöffnete Gärten und Parks, die sich mit Traditionen und Geschichte des Garten- und Lanschaftsbaus vertraut machen und in denen die traditionell angebauten Früchte-, Gemüse-, Kräuter-, Zierbäume-, Sträucher- und Blumensorten zu sehen sind. Historische Gärten präsentieren sowohl Geschichte der Einführung dieser Sorten und ihre Anwendung, als auch Errungenschaften der lokalen Züchter. In Ziergärten und Parks sind deren Landschaften und historische Traditionen ihrer Entstehung zu erkunden. Historische Gärten spiegeln den Einfluss verschiedener Zeiten und Kulturen wider. Oft befinden sich diese Gärten in der Nähe von Herrenhäusern und Palästen, und sind mit derer Geschichte verbunden.

Gerichte
Gerichte

Services

Die grünen Symbole charakterisieren die Einrichtung des Hauses und die in von dem Gastgeber angebotenen Leistungen und Freizeitaktivitäten. Beim öffnen einer konkreten Unterkunft in dieser Internetseite sind die ersten sieben Symbole gleich in der ersten Seite sichtbar. Die anderen Symbole sehen Sie beim klicken auf "Leistungen".

Services - general

Maximale Bettenanzahl (Betten/Zusatzbetten)
Maximale Bettenanzahl (Betten/Zusatzbetten)
Zahl der Schlafzimmer
Zahl der Schlafzimmer
Entfernung von der Hauptstadt
Entfernung von der Hauptstadt
Gäste werden von/bis aufgenommen
Gäste werden von/bis aufgenommen
Rabatt für Kinder
Rabatt für Kinder

Services - Amenities

Trockentoilette (nur wenn keine normale Toilette gibt)
Trockentoilette (nur wenn keine normale Toilette gibt)
Kamin
Kamin
Fernseher in Schlafzimmern
Fernseher in Schlafzimmern
Landdampfsauna
Landdampfsauna
Sauna
Sauna
Haustiere in dem Hof
Haustiere in dem Hof
Mitnahme von Haustieren verboten
Mitnahme von Haustieren verboten
Kamin im Garten
Kamin im Garten
Grill
Grill
Saunaquast
Saunaquast
Räumlichkeiten für Feiern
Räumlichkeiten für Feiern
Zeltplatz
Zeltplatz
Räumlichkeiten für Seminare
Räumlichkeiten für Seminare
Kinderbett
Kinderbett
Schwimmbecken im Haus
Schwimmbecken im Haus
Jacuzzi/Hot tub
Jacuzzi/Hot tub
Rauchen im Haus verboten
Rauchen im Haus verboten
Gäste können den Gastgeberwohnzimmer benutzen
Gäste können den Gastgeberwohnzimmer benutzen
Wohnmobilstellplatz
Wohnmobilstellplatz
Behindertengerecht
Behindertengerecht
Übernachtungsmöglichkeit
Übernachtungsmöglichkeit

Services - Business

Leinwand
Leinwand
Weiße Tafel
Weiße Tafel
Diaprojektor
Diaprojektor
Projektor
Projektor
LCD Projektor
LCD Projektor
TV Video
TV Video
Computer
Computer
Internetanschluß
Internetanschluß
Kopierer
Kopierer

Services - Equipment

Föhn
Föhn
Bügeleisen
Bügeleisen
Elektrische Teekanne
Elektrische Teekanne
Kühlschrank
Kühlschrank
Microwave
Microwave
Elektroherd
Elektroherd
Gasherd
Gasherd
Waschmaschine
Waschmaschine
Staubsauger
Staubsauger
Geschirrwascher
Geschirrwascher
Kaffeeautomat
Kaffeeautomat
Küche
Küche
WC und Dusche im Zimmer
WC und Dusche im Zimmer
Klimaanlage
Klimaanlage

Services - Recreational

Angeln
Angeln
Bademöglichkeiten
Bademöglichkeiten
Boote
Boote
Fahrräder
Fahrräder
Sportplatz
Sportplatz
Reiten
Reiten
Kommerzangeln
Kommerzangeln
Eisangeln
Eisangeln
Angelausrüstung zum Verleih
Angelausrüstung zum Verleih
Tretboote
Tretboote
Wasser Jet-ski
Wasser Jet-ski
Reitinstruktor
Reitinstruktor
Fahrten mit Pferdeschlitten
Fahrten mit Pferdeschlitten
Fußballplatz
Fußballplatz
Tennis
Tennis
Andere Spiele
Andere Spiele
Dart
Dart
Freizeit mit Kinder
Freizeit mit Kinder
Skifahren
Skifahren
Langlauf
Langlauf
Skiausrüstung zum Verleih
Skiausrüstung zum Verleih
Schneemobil
Schneemobil
Beeren- und Pilzesammeln
Beeren- und Pilzesammeln
Reiseführer
Reiseführer
Jagd
Jagd
Fahrten mit Schiff/Boot
Fahrten mit Schiff/Boot
Radroute
Radroute
Golf
Golf
Schlittschuhlaufen
Schlittschuhlaufen
Picknickplatz
Picknickplatz
Naturpfad
Naturpfad
Naturbeobachtung
Naturbeobachtung
Souvenirgeschäft
Souvenirgeschäft
Quads
Quads
Bowling
Bowling
Paintball
Paintball
Billjard
Billjard

Services - Distances

Bahnhof
Bahnhof
Bushaltestelle
Bushaltestelle
Nachbarhäuser
Nachbarhäuser
Lebensmittelgeschäft
Lebensmittelgeschäft
Kaffee, Restaurant
Kaffee, Restaurant
Stadt
Stadt
Entfernung bis zum Gastgeberhaus
Entfernung bis zum Gastgeberhaus

Services - other

Hier werden individuell Reisende empfangen
Hier werden individuell Reisende empfangen
Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
Hier werden Gruppen von Touristen empfangen
Ort mit einer festgelegten Arbeitszeit, über die man sich vorher informieren muss
Ort mit einer festgelegten Arbeitszeit, über die man sich vorher informieren muss
Mit vorheriger Anmeldung
Mit vorheriger Anmeldung
Mit vorheriger Anmeldung
Mit vorheriger Anmeldung
Mahlzeiten auf Anfrage
Mahlzeiten auf Anfrage
Gastgeber sprechen Englisch
Gastgeber sprechen Englisch
Gastgeber sprechen Deutsch
Gastgeber sprechen Deutsch
Gastgeber sprechen Russisch
Gastgeber sprechen Russisch
Andere Sprachen
Andere Sprachen
Abholen von der Haltestelle
Abholen von der Haltestelle
Massage
Massage
SPA
SPA
Profesionelle Sauna-Beratung
Profesionelle Sauna-Beratung
Babysitter
Babysitter
Autovermietung
Autovermietung
Elektrofahrzeug-Lade verfügbar
Elektrofahrzeug-Lade verfügbar

Avalable  electric energy for the recharging of electric vehicles, such as plug-in electric vehicles, including electric cars, neighborhood electric vehicles and plug-in hybrids.

Nature protection

Environment/territory protection type

Biosphärenschutzgebiet
Biosphärenschutzgebiet
Naturreservate
Naturreservate

Naturreservate sind Gebiete mit von menschllicher Tätigkeit unberührter Natur, was die ungestörte Entwicklung natürlicher Prozesse sichert. Ziel ist es, seltene oder typische Ökosysteme und ihre Komponenten zu schützen und zu untersuchen.

Lesen Sie hier mehr.

Nationalparks
Nationalparks

Nationalparks sind große Gebiete, die besonders schützenswerte Naturlandschaften enthalten, Gebiete, die unberührt vom Menschen sind, die unterschiedliche Landschaften, eine Vielfalt an Biotopen, Reichtum an kulturellen und historischen Denkmälern und spezifische Aspekten ihres lokalen kulturellen Umfeldes enthalten.

Lesen Sie hier mehr.

Naturparks
Naturparks

Naturparks sind Gebiete, die natürliche, kulturelle und historische Werte einer spezifischen Region repräsentieren und für Freizeit, Bildung und Information geeignet sind.

Lesen Sie hier mehr.

Landschaftsschutzgebiete
Landschaftsschutzgebiete

Landschaftsschutzgebiete sind Territorien, die sich durch einzigartige und verschiedenartige Landschaften von besonderer Schönheit auszeichnen. Das Ziel besteht in Schutz und Erhalt des kulturellen Umfeldes und der Landschaften Lettlands in ihrer Vielfalt. Gleichzeitig soll gesichert werden, daß eine Umwelt bewahrt wird, die auf der Grundlage der Organisation umweltfreundlicher Maßnahmen für Freizeit und Tourismus geeignet ist.

Lesen Sie hier mehr.

Naturschutzgebiete
Naturschutzgebiete

Naturschutzgebiete sind Territorien, die kaum durch menschliche Einwirkungen beeinflusst wurden oder die im Laufe der Zeit verändert wurden, die jedoch speziell geschützte wilde Pflanzen und Tiere sowie besonders geschützte Lebensräume enthalten.

Lesen Sie hier mehr.

Naturdenkmäler
Naturdenkmäler

Naturdenkmäler sind individuelle natürliche Formationen – geschützte Bäume, dendrologische Gebiete, Alleen, geologische und geomorphologische Naturdenkmäler und andere seltene Naturelemente von wissenschaftlichem, kulturellem, historischem, ästhetischem oder ökologischem Wert.

Lesen Sie hier mehr.

Kleines Schutzgebiet
Kleines Schutzgebiet
Geschützte Meeresgebiete
Geschützte Meeresgebiete

Die Naturschutzgebiete am Meer werden gebildet um das benthische Ökosystem - die Biotope vom Meeresboden und Vogelarten zu schützen. Zur Zeit sind die Projekte der Schutzterritorien zum bestätigen im Ministerkabinett eingereicht.

Lesen Sie hier mehr.

Certificates and ratings

Rating

One eye
One eye

Ein Objekt von regionaler Bedeutung, das einen breiteren Kreis der Leute interessieren kann. Es lohnt sich, bei diesem Objekt anzuhalten, wenn Sie durch historische Gebiete Lettlands – Kurzeme, Zemgale, Vidzeme oder Latgale – reisen.

Two eyes
Two eyes

Ein interessantes Objekt von Staatsbedeutung, das in die Plannung einer Reise durch Lettland als ein Besichtigungsobjekt bestimmt einbezogen werden muss und eins der attraktivsten Besichtigungsobjekte Lettlands ist.

Three eyes
Three eyes

Ein interessantes Objekt von baltischer Bedeutung, das in die Liste der bedeutensten touristischen Objekte Baltikums sicher eingetragen werden kann. Das muss man unbedingt besichtigen, wenn Sie durch die baltischen Länder reisen!

Security

Warning - visit can be dangerous
Warning - visit can be dangerous
Visit not possible/recommended
Visit not possible/recommended

Qualität (LC)

LC Quality certificate
Cat 1
Cat 1

Minimale Bequemlichkeiten Landhauser
Das Haus ist elektrifiziert und hat eine Kanalisation. Die Zimmer sind nicht groß, einfach eingerichtet - Betten, Stühle und Bügel für Oberkleidung. Waschmöglichkeiten in der Landsauna oder in einem anderen Waschraum außerhalb des Hauses sind vorhanden. Das Plumpsklo (in Lettland "Herzhäuschen" genannt) befindet sich entweder im Haus oder außerhalb.

Minimale Bequemlichkeiten Ferienhäuser

Das Ferienhaus hat nur die notwendigen Bequemlichkeiten - Elektrizität und Kanalisation. Zimmer sind nicht groß, einfach eingerichtet - Betten mit Bettwäsche, Stühle und Bügel für Oberkleidung. Die Küche bzw. die Küchenecke kann sich in dem Haus bzw. einem separaten Haus befinden - gemeinschaftlicher Gebrauch. Die Waschmöglichkeiten sind in der Landsauna oder in einem anderen Waschraum außerhalb des Hauses. Das Plumpsklo (in Lettland "Herzhäuschen" genannt) befindet sich entweder im Haus oder außerhalb.

Cat 2
Cat 2

Schlicht Landhauser
Den Gästen stehen Schlafzimmer und manchmal auch ein Wohnraum oder eine Halle zur Verfügung, die auch als ein Gemeinschaftsraum, Esszimmer und/oder ein Raum für Festlichkeiten dienen kann. Die Dusche und das WC befinden sich im Haus, meistens als Gemeinschaftstoilette mit der Gastgeberfamilie bzw. mit anderen Gästen. Die Räumlichkeiten sind geräumiger und bequemer als bei der vorhergehenden Kategorie eingerichtet. Am Haus ist ein Platz für die Erholung im Freien eingerichtet.

Schlicht Ferienhaus

Im Ferienhaus sind Schlafzimmer und ein Waschraum. Die Küche ist im Haus, kombiniert mit dem Wohnraum oder in einem separaten Haus eingerichtet - gemeinschaftlicher Gebrauch. Die Küche ist mit einem Elektro- oder Gasherd, Kühlschrank, Töpfen und Geschirr ausgerüstet. Die Räumlichkeiten sind geräumiger und bequemer als bei der vorhergehenden Kategorie eingerichtet. Am Haus ist ein Platz für die Erholung im Freien eingerichtet.

Cat 3
Cat 3

Gut Landhauser
Die Gäste haben einen von den Gastgebern separaten Wohnraum. Der Waschraum und die Toilette können für gemeinschaftliche Benutzung der Gäste eingerichtet sein, es können auch separate Waschräume und Toiletten für jedes Schlafzimmer eingerichtet sein, aber mit dem Eingang von den Gemeinschaftsräumen. Das Interieur ist gemütlich und überlegt. Die Umgebung ist mit zusätzlicher Ausrüstung für Bequemlichkeiten die Gäste eingerichtet - zum Beispiel, Gartenmöbel, Laube, Grillplatz. Die Freizeitausrüstung von guter Qualität ist zugänglich.

Gut Ferienhaus

Das Ferienhaus hat Schlaf- und ein Wohnzimmer, ausgerüstet mit TV und Audioanlage. Die Küche ist besser und bequemer als bei den vorhergehenden Kategorien eingerichtet. Die Schlafzimmer haben Betten, Kleiderschränke oder Bügel, Stühle, Nachttisch. Das Interieur ist gemütlich und überlegt. Die Umgebung ist mit zusätzlicher Ausrüstung für Bequemlichkeiten der Gäste eingerichtet - zum Beispiel Gartenmöbel, Laube, Grillplatz und Ähnliches. Zusätzliche Dienstleistungen und Bequemlichkeiten, sowie Angebote für aktiven Urlaub werden angeboten.

Cat 4
Cat 4

Sehr gut Landhauser
Separater Eingang. Sämtliche Räumlichkeiten - Schlafzimmer, Wohnraum, Waschräume u.a. – sind geräumig und bequem eingerichtet. Schlafzimmer für Gäste mit Dusche/Badewanne und Toilette. Die Schlafzimmer oder das Wohnzimmer sind mit TV und Audioanlage ausgerüstet. Die Erholungsmöglichkeiten, zum Beispiel, die Landsauna, steht zu privaten Verfügung (d.h., wird nicht als Gemeinschaftssauna mit anderen Gästen angeboten). Vielfältiges und qualitatives Freizeitgestaltungsangebot und entsprechende Ausrüstung. Großer Garten, Rasen, gepflegte Landschaft.

Sehr gut Ferienhaus

Sämtliche Räume - Schlafzimmer, Wohnraum, Waschräume und andere Räumlichkeiten – sind geräumig und gut ausgestattet. Möbel und andere Einrichtungsgegenstände sind von guter Qualität. Die Schlafzimmer sind mit separater Dusche/Badewanne und WC ausgestattet. Die Schlafzimmer oder der Wohnraum ist mit TV und Audioanlage ausgerüstet. Vielfältiges und qualitatives Freizeitgestaltungsangebot und entsprechende Ausrüstungen sind vorhanden. Großer Garten, Rasen, gepflegte Landschaft gehören zu dieser Kategorie.

Qualität

Quality standards for hotels and castle/manor accommodations are set by the Hotel and Restaurant Association. They award 1-5 stars , where 5 stars stand for the highest standard. Camp sites in the Baltic countries are not graded.

*
*

1 star (Category I) hotel:
- reception desk from 7:00 till 22:00 or on request;
- minimum size of single bed – 90 x 190 cm, double bed – 140 x 190 cm;
- bed linen changed after 5 nights of stay as well as after the guest’s stay at hotel;
- at least one toilet for every ten rooms that do not have en-suite toilets;
- at least one bathroom for every ten rooms that do not have en-suite bathrooms;
- room, where breakfast service available, breakfast with cold dishes.

Read more about Hotel Classification here.

**
**

2 star (Category II) hotel:
- at least 40% of rooms with private bath / shower and toilet available;
- reception desk from 7:00 till 24:00 or on request;
- bed linen changed after 4 nights of stay as well as after the guest’s stay at hotel;
- size of beds: single – 90 x 190 cm; double – 140 x 190 cm;
- floor area of shower / bathroom and toilet inside – at least 3.3 m2;
- at least one toilet for every ten rooms that do not have en-suite toilets;
- at least one bathroom for every ten rooms that do not have en-suite bathrooms;
- room, where breakfast service available, breakfast with cold dishes;
- separate public toilets, if there are 20 or more guest rooms.

Read more about Hotel Classification here.

***
***

3 star (Category III) hotel:
- all floors, with the exception of two, shall be accessible by lift from the same floor as reception desk;
- equipped conference hall;
- Internet availability at the lobby;
- bed linen changed after 3 nights of stay as well as after the guest’s stay at hotel;
- all rooms with shower and toilet;
- floor area of shower / bathroom and toilet inside – at least 3,8 m2;
- minimum room floor area: 10 m2 – single room, 15 m2 – double room;
- size of beds: single – 90 x 190 cm; double – 140 x 190 cm;
- breakfast room or cafeteria and restaurant;
- lunch and dinner served at restaurant;
- separate public toilets for men and women.

Read more about Hotel Classification here.

****
****

4 star (Category IV) hotel:
- high quality furniture and equipment in common style;
- all floors, with the exception of one, shall be accessible by lift from the same floor as reception desk;
- separate service elevator;
- several equipped conference and seminar rooms are available;
- minimum room floor area – 12 m2 single room, 17 m2 – double room, at least one apartment two room – 40 m2; three room – 55 m2;
- bed linen changed after 2 nights of stay as well as after the guest’s stay at hotel;
- minimum size of single bed – 100 x 200 cm, double bed 140 x 200 cm, 210 cm long available;
- mini bars;
- Internet and e-mail connection in the guest rooms;
- bed linen changed after 2 nights of stay as well as after the guest’s stay at hotel;
- at least 4 toiletries with the exception of soap and shampoo for each guest;
- breakfast with a range of hot dishes;
- a la carte restaurant.

Read more about Hotel Classification here.

*****
*****

5 star (Category V) hotel:
- high quality exclusive furniture and equipment in common style;
- all floors shall be accessible by lift from the same floor as reception desk;
- several conference halls with catering possibilities;
- purchase of exclusive gifts and souvenirs;
- ice machine or option of having ice in guest rooms;
- minimum room floor area – 13 m2 single room, 18 m2 – double room; apartments 2% of all rooms – 2 room – 40 m2; three room – 55 m2;
- air conditioning in all rooms;
- minimum size of single bed – 100 x 200 cm, double bed 150 x 200 cm, 210 cm long available;
- bed linen changed daily;
- bathrobe per guest;
- Internet and e-mail connection in the guest rooms;
- towel drier;
- at least 5 toiletries with the exception of soap and shampoo for each guest; ballroom or night-club;
- several a la carte restaurants;
- hairdresser and beauty salon if more than 100 rooms;
- indoor swimming pool and / or fitness or health centre as well as changing rooms and shower facilities and / or sauna and relaxation area;
- a playground or room for children and a special menu for children is available in hotels for families.

Read more about Hotel Classification here.

Schwierigkeitsgrad

Easy
Easy
Moderate
Moderate
Difficult
Difficult

Professional


LC Mitglied
LC Mitglied

Mit diesem Symbol sind die Mitglieder des Lettischen Verbandes für Urlaub auf dem Land "Lauku ceļotājs" gekennzeichnet.

Mitglied des Bauerparlaments (ZSA)
Mitglied des Bauerparlaments (ZSA)

Farmers Parliament (ZSA) is a member organisation / industry association for farmers in Latvia.

The Union was begun by 134 farmers in 1999 to ensure that the comercial farmers of Latvia are represented in communication with the government. The organisation has grown ever since and has become the largest farmers’ organisation in Latvia and one of the most influential unions in the country, reaching nearly 900 members, who together produce more than half of Latvian total agriculture produce. Farmers Parliament negotiates with the government and national organisations and institutions on behalf of Latvian farmers, as well as represents Latvian farmers’ interests at European Union level being a member in European Farmers umbrella organisation COPA/COGECA. 

Umweltschutz

Symbols describe nature protection level/type

Das Grüne Zertifikat
Das Grüne Zertifikat

Dieses Symbol tragen Unterkünfte, denen das "Grüne Zertifikat" verliehen wurde – die höchste Auszeichnung für Umweltqualität in Lettland. Um den Zertifikat zu erhalten, müssen die Unterkünfte strenge Umweltkriterien erfüllen. Für weitere Informationen bitte klicken sie hier.

Natura 2000
Natura 2000

Im Abschnitt Natura2000 werden Sie mit den Naturschutzgebieten im Baltikum bekannt (Nationalparks, geschützte Landschaftsgebiete, Naturparks, Naturdenkmäler usw.) – allerschönste Natur.

Lesen Sie hier mehr.

Besonderes Schutzgebiet
Besonderes Schutzgebiet

Besonderes Schutzgebiet von nationaler Bedeutung in Lettland.

Ökoprodukt Lettlands
Ökoprodukt Lettlands

Das Warenzeichen Ökoprodukt Lettlands macht das Produkt bekannt und zeugt von einem Unterschied. Dieses Zeichen gehört dem Verband für biologische Landwirtschaft Lettlands. Um dieses Zeichen zu bekommen, muss der Produkthersteller ein Zertifikat von einer akkreditierten Behörde erhalten und einen Vertrag mit dem Verein der Organisationen für biologische Landwirtschaft Lettlands für die Benutzung des Zeichens abschließen. 

  • In der biologischen Landwirtschaft werden Produkte hergestellt, indem die biologisch abbaubaren Prozesse im Boden, in Pflanzen und Tieren verwendet werden. 
  • Das Zeichen Ökoprodukt Lettlands dürfen nur nach den Bestimmungen der biologischen Landwirtschaft entsprechend zertifizierte Hersteller verwenden. 
  • Die Herstellung, die Verarbeitung, das Abpacken, der Transport und der Verkauf von Waren mit dem Zeichen Ökoprodukt Lettlands werden streng kontrolliert.
  • Das Ökoprodukt Lettlands ist ein natürliches und gesundes Produkt, das die Gesundheit stärkt, die Genesung fördert und mehr Energie und Lebendigkeit gibt. 
EU biologischen Landwirtschaft
EU biologischen Landwirtschaft

Das Logo und die Kennzeichnungsvorschriften sind wichtige Elemente der ökologischen/biologischen Verordnungen. Mit diesem Rechtsrahmen schafft die Europäische Union die Bedingungen, unter denen die ökologische/biologische Landwirtschaft ihre Produktion an die Marktentwicklungen anpassen kann. Dadurch werden die Standards erhöht und Einfuhr- und Inspektionsbedingungen verschärft.

Das wichtigste Ziel des EU-Logos ist es, dass zertifizierte Bioprodukte für die Verbraucher einfacher zu erkennen sind. Darüber hinaus verleiht es dem Sektor eine visuelle Identität und trägt zur allgemeinen Kohärenz und zum reibungslosen Funktionieren des Binnenmarktes in diesem Marktsegment bei.

Die Kennzeichnungsvorschriften vereinfachen die Kontrollen durch die zuständigen oder gemäß den Verordnungen anerkannten Behörden und Stellen. Außerdem erläutern sie die Auflagen der Wirtschaftsbeteiligten hinsichtlich der Kennzeichnung ihrer Produkte. Das gemeinsame EU-Biosiegel ist gegen die Verwendung für nichtökologische/nichtbiologische Produkte EU-weit geschützt. Dies gewährleistet fairen Wettbewerb und Verbraucherschutz.

Die Verwendung des Logos und die korrekte Kennzeichnung aller vorverpackten ökologischen/biologischen Lebensmittel in der Europäischen Union ist Vorschrift. In einigen Fällen kann das Logo jedoch auch auf freiwilliger Basis verwendet werden. Das heißt, dass nicht vorverpackte Biolebensmittel, die in der EU erzeugt oder aus Drittländern eingeführt wurden, mit dem neuen Logo gekennzeichnet werden können. Neben dem neuen EU-Logo finden die Verbraucher Informationen über das Land, aus dem die Ausgangserzeugnisse für das Produkt stammen, und außerdem die Codenummer der Kontrollbehörden.

http://ec.europa.eu/agriculture/organic/index_de

EU-Blume
EU-Blume

Das Europäische Umweltzeichen EU-Blume.

Kultur und Geschichte

Kulturdenkmal Lettlands
Kulturdenkmal Lettlands

Das Kulturerbe besteht aus der Gesamtheit der angesammelten Ressourcen, die als Erbe aus der Vergangenheit erhalten worden sind und die unabhängig von ihrer Zugehörigkeit von Individuen und der Gesellschaft als ein Widerspiegler und Verkünder des Wertes, der Überzeugung, des Wissens und der Traditionen angesehen werden und die die Umwelt umfassen, die als Wirkung von Beziehungen zwischen Menschen und Ort innerhalb eines Zeitabschnitts entstanden sind.
Mehr über Kulturdenkmäler können Sie hier lesen. 

Lettisches Erbe
Lettisches Erbe

Das Kulturzeichen Lettisches Kulturerbe wird an lettische Tourismusunternehmer verliehen, die das lettische Kulturerbe erhalten und bekannt machen, indem sie es im Tourismus anbieten.

Lettische Küche
Lettische Küche

Das Zeichen "Lettische Küche" stellt die Herkunft der lettischen Gerichte symbolisch dar - Wiese, Garten, Wald, See/Fluss - und zeigt in Speisekarten, welche Gerichte selbst die Letten für "das Unsere" halten. Dieses Zeichen markiert nicht nur historisch-traditionelle Gerichte, aber auch die, die wir von unseren Ahnen gelernt haben und bereiten immer noch alltags oder feiertags zu Hause zu oder bieten den Gästen in Wirtshäusern an.

Geografische Angaben und traditionelle Spezialitäten

Mit diesen Gütezeichen soll die Diversifizierung der landwirtschaftlichen Produktion gefördert, sollen Produktbezeichnungen gegen Missbrauch und Nachahmung geschützt und die Verbraucher über die besonderen Merkmale der Erzeugnisse informiert werden:

  • geschützte Ursprungsbezeichnung - g. U.:Erzeugung, Verarbeitung und Herstellung eines Erzeugnisses in einem bestimmten geografischen Gebiet nach einem anerkannten und festgelegten Verfahren;
  • geschützte geografische Angabe - g. g. A.:enge Verbindung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse und Lebensmittel mit dem Herkunftsgebiet. Mindestens eine der Produktionsstufen - also Erzeugung, Verarbeitung oder Herstellung - wird im Herkunftsgebiet durchlaufen;
  • garantiert traditionelle Spezialität - g. t. S.:traditionelle Zusammensetzung des Erzeugnisses oder traditionelles Herstellungs- und/oder Verarbeitungsverfahren.
Protected Designation of Origin
Protected Designation of Origin

Protected Designation of Origin - PDO:  covers agricultural products and foodstuffs which are produced, processed and prepared in a given geographical area using recognised know-how.

Protected Geographical Indication
Protected Geographical Indication

Protected Geographical Indication - PGI: covers agricultural products and foodstuffs closely linked to the geographical area. At least one of the stages of production, processing or preparation takes place in the area.

Traditional Speciality Guaranteed
Traditional Speciality Guaranteed

Traditional Speciality Guaranteed - TSG:  highlights traditional character, either in the composition or means of production

Zu einer Marke gehören

Silbernes Köfferchen
Silbernes Köfferchen

The suppliers who are marked with the Senior-friendly sign “Silver Suitcase have prepared the special bonus for card holders – either in the form of discount or some extra service. Most of the special Senior  price-discounts you can find in off-season products / services.

If you contact the provider for your Senior holidays  - do not forget to mention that you have a Seniors Silver Suitcase Member card. 

To obtain the Senior member card, please contact a rural tourism organisation or a senior organisation in your country or contact Eurogites, the European Rural Tourism Organisation http://eurogites.org/ . The member card discount is valid only for the card holder and one additional person he or she is sharing the accommodation with. 

Establishments offering the Senior- products expose stickers at the entrance, in the accommodation premises or other, as appropriate.

Silbernes Köfferchen
Wheelchair

Wheelchair accessible - sites that is fully accessible, no ledges, barriers, wheelchair toilets available, etc..

Silbernes Köfferchen
Walking aid

Walking aid accessible - sites that is fully accessible, no barriers, lifts instead of stairs, no wheelchair toilets but handgrips. 

Silbernes Köfferchen
Walaking stick

Walking stick accessible - sites that has some barriers but no stairs, no special toilets but with handgrips.

Silbernes Köfferchen
No speccial accessibility

No special accessibility - stairs, no special toilets, no hand-grips.

Silbernes Köfferchen
Very fit

Very fit - sites and activities for fit people with sports, cycling or walking.

Latvijas valstiskuma ceļš
Latvijas valstiskuma ceļš

Simtgades zīmes pamatā ir bezgalības simbols apvienots ar skaitli 100, kas apliecina mūsu apņēmību piepildīt Latvijai vēlēto saules mūžu un nodot vēstījumu par mūžīgu mīlestību pret to. 

Agrotourismus
Agrotourismus

Das ganze Territorium Lettlands im Vergleich mit Europa ist ein qualitativer, umweltfreundlicher, nicht dicht besiedelter Lebensraum, für den ein gemäßigtes Klima und eine Naturvielfalt bezeichnend sind.

Die Landwirtschaftsbranche ist ein bedeutendes und traditionsreiches Bestandteil der lettischen Wirtschaft. Die Herstellung der landwirtschaftlichen Produkte einbezogen Lebensmittelprodukte beträgt 5,3% des BIP und 10% vom Gesamtexport des Landes. Die Landwirtschaftsbranche umfasst Pflanzenbau, Gemüsebau, Obstbau und Viehzucht, von der traditionellen Herstellung der Getreide- und Milchprodukten an, bis zu verschiedenen innovativen Produkten der Staat wie kulturelle Heidelbeere, Sanddorn, Schnecken u.a..

Die Vegetationsdauer beträgt im Durchschnitt 180 – 190 Tage. Der Juli ist der heißeste Monat in Lettland, wenn die durchschnittliche Temperatur der Luft +17ºC erreicht. Die kältesten Monate sind Januar und Februar, wenn die durchschnittliche Temperatur der Luft - 4,7ºC erreicht. Die lettische Landwirtschaft beeinflusst besonders der Faktor, dass die durchschnittliche Niederschlagsmenge die Gesamtverdampfung über ~ 250 mm im Jahr übertritt. Um die normalen Produktionsumstände zu schaffan, sind Bodenverbesserungssysteme zum Ablauf des überflüssigen Wassers nötig.

Das Territorium Lettlands ist nicht groß, dennoch unterscheiden sich bedeutend in den verschiedenen Regionen Lettlands die Klimabedingungen, Besonderheiten der Böden und Geländegestaltung. Demzufolge unterscheiden sich auch die führenden Sektore der landwirtschaftlichen Herstellung in verschiedenen Regionen Lettlands.

Die Hauptressourcen Lettlands – saubere Umwelt, geeignetes Klima und für neue Ideen offene Menschen sind eine Basis für eine dauernhafte Entwicklung des ländlichen Raums in Lettland, die ermöglicht, Mehrwert von unseren Produkten zu erzeugen und Wettbewerbsfähigkeit weltweit zu stärken.

Agrotourismus
Pflanzenbau

Mit Pflanzenbau beschäftigen sich in Lettland mehr als 23000 Wirtschaften verschiedener Größe. Die Hauptanbauten sind Weizen, Raps, Roggen, Gerste, Triticale, Hafer und Buchweizen. In 2014 sind 655200 ha große Flächen ausgesät worden. Es ist um 12,2% mehr als im vorrigen Jahr. Die Gesamternte der Getreide betrug in 2014 mehr als 2 000 000 Tonnen. Eine wesentliche Rolle spielen in der Branche bäuerliche Kooperativen, die ermöglichen, Produktionsressource zu sichern, sowie die fertige Produktion aufzubewahren und zu realisieren. Die Kooperative “Latraps” in der Gemeinde Stalgene hat zur Zeit die einzige Mälzerei in Lettland für die Verarbeitung der in Lettland angebauten Gerste gebaut.

Die tarditionelle lettische Küche bestand zumeist aus den Getreidegerichten und Wurzelgemüsen. Ein traditionelles  nährwertreiches gesundes Roggenbrot aus Schrotmehl ist heute ein qualitatives Exportprodukt. Die in Lettland angebaute Pflanzenbauprodukte – Getreide und Raps – werden in viele Länder der Welt exportiert.

Agrotourismus
Viehzucht

Die Hauptsektoren der Viehzucht in Lettland sind Rinderzucht, Schweinezucht, Schafzucht und Ziegenzucht, Geflügelzucht und Kaninchenzucht, Pferdezucht. Die Umstände in Lettland sind gut für die Milchviehzucht und Fleischviehzucht geeignet. Mit der Milchviehzucht beschäftigen sich in Lettland 21800 Wirtschaften mit der Gesamtzahl der Melkkühe von 165906. Der durchschnittliche Milchertrag von einer Kuh betrug in 2014 5508 kg. In Lettland finden den Platz sowohl traditionelle nicht große Familienwirtschaften, als auch kräftige Produktionsbetriebe, wo die Zahl der Melkkühe 100 und mehr beträgt.

Die Fleischviehzucht hat angefangen, sich in den letzten 5 – 7 Jahren zu entwickeln. In Lettland wird vorwiegend vier Fleischrinder-Rassen gezuchtet – Charolais, Hereford-Rind, Limousin-Rind, Aberdeenrind, sowie populär werden Simmentaler und Schottisches Hochlandrind. Die Viehzuchtbranche entwickelt sich zur Zeit in Lettland stabil. Die Fleischrinder wurden mit einem separaten Zuchtbuch ausgestattet. 982 Fleischrinderherde stehen unter Aufsicht.

Viele Wirtschaften sind erfolgreich als Mehrzweig-Betriebe tätig, die gleichzeitig Milch, Fleisch, Getreide u.a. zum Vertrieb produzieren.

Milchprodukte sind eins der wesentlichen Exporterzeugnisse Lettlands. In den zusammengeschlossenen Kooperativen der Milchwirtschaft werden Milch und hochwertige Milchprodukte produziert, die den Einkäufern sowohl in Lettland als auch im Ausland angeboten werden. Zum Beispiel kann man die unter der Marke Trikata hergestellten Käsebällchen ("Sniega bumbas") nennen.

Agrotourismus
Obstbau

Die in Lettland angebaute Obste und Früchte haben ein besonderer nur für diese Klimazone ausgeprägter Geschmack. Apfelbäume werden auf einer Fläche von 1230 ha angebaut, Birnbäume – 120 ha, Kirschenbäume – 62 ha, Pflaumenbäume – 52 ha, Süßkirschenbäume – 25 ha, Schwarze Johannisbeeren – 230 ha, Himbeeren – 200 ha, Erdbeeren – 150 ha, Heidelbeeren – 130 ha, Sanddorn – 110 ha, Rote Johannisbeeren – 85 ha, Moosbeeren – 70 ha, Stachelbeeren – 16 ha, Echte Quitte – 12 ha, Weintrauben – 10 ha, Brombeeren – 4 ha.

Aus den Obsten und Früchten werden Safte, Marmeladen, Kompotte, kandierte Früchte u.a. Produkte erzeugt. Es entwickelt sich auch eine Cider- und Weinproduktion. Moosbeere ist eine Gesundheitsbeere für Letten, die viel Vitamin C enthaltet. Die Beeren werden auch exportiert. Aus den Schwarzen Johannisbeeren und Himbeeren werden traditionell Marmeladen für die Winterzeit produziert.

Agrotourismus
Gemüsebau

In der Branche Gemüsebau sind mehr als 480 professionelle Wirtschaften tätig, die Gemüse auf einer Fläche von ~ 3 800 ha zusammen anbauen. Die Hauptanbauten sind Kopfkohl, Blumenkohl, Möhrrübe, Zwiebeln, Rote Bete, Kürbis, Zucchini, Rettich, Krautrübe, Steckrübe. Auf den geschlossenen Flächen (Glas- oder Foliengewächshaus) werden zusammen ~38 ha bewirtschaftet und ~ 13 000 Tonnen Gemüse (Gurken, Tomaten) angebaut. Die Kartoffel wird auf einer Fläche von 27000 ha angebaut und die Gesamternte betrug in 2014 493000 Tonnen.

Käsemeister
Käsemeister

Dieses Zeichen wird an Landwirtschaftsbetriebe und Käsereien verliehen, die Käse hoher Qualität herstellen, für Besucher geöffnet sind,
Verkostungen und Verkauf von Käse anbieten. Das Zeichen wird auch an Wirtshäuser, Restaurants und andere Gaststätte auf dem Lande
verliehen, die den örtlich produzierten Käse auf seinen Speisekarten anbieten.

Flavours of Livonia
Flavours of Livonia

Vergeben

Ehrenzeichen "Der beste Wirt"
Ehrenzeichen "Der beste Wirt"

Das Ehrenzeichen des besten Wirtes wird jedes Jahr drei Wirtschaften für Tourismus auf dem Lande für Qualität, Vervollkommnung des Angebots, gute Referenzen der Kunden und für andere Kriterien verleiht, die der Vorstand des Verbandes bestätigt hat.