Login
Getreidepflanzen
Getreidepflanzen Lettland, Zemgale, Tukuma novads

Rozlejas

Die Wirtschaft Rožlejas befindet sich in der Gemeinde Džūkste der Region Tukums, wo die Hochebene von Austrumkursa mit dem Flachland von Tīreļi wechselt. Im Jahr 1989 haben hier die Bewirtschaftung die Eltern des heutigen Wirtes Jānis Ukše angefangen. Dann wurde eine Naturalwirtschaft eingerichtet, wo ursprünglich Zuckerrüben, aber später Weizen angebaut wurden. Innerhalb von 25 Jahren hat sich die Wirtschaft dank einer wohlüberlegten Bewirtschaftung zu einer der größten Wirtschaften für Getreidepflanzen im Westlettland gebildet. Die Wirte haben aktiv an verschiedenen EU-Projekten teilgenommen, moderne Technik gekauft und Hangars für Aufbewahrung von Technik und Getreide gebaut. Die Wirtschaft ist auf Getreide (Wintergerste, Winterweizen) spezialisiert, die zurzeit auf einer Fläche von 1200 ha angebaut werden.

Intensive Landwirtschaft. Spezialisierung – Getreidebau (Getreidepflanzen Wintergetreide / Sommergetreide – 750 ha, 3900 t/pro Jahr; Raps – 500 ha, 1500 t/pro Jahr).

Für Kinder und Jugendliche   Entfernung von der Hauptstadt67   Saison1-12   Hier werden individuell Reisende empfangen Mahlzeiten auf Anfrage Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung
  Mit vorheriger Anmeldung!