Login
Tierzucht
Tierzucht Lettland, Kurzeme, Saldus novads

Strauti

Die Wirtschaft Strauti befindet sich am östlichen Rand des Hügellandes von Embūte. Südlich wird die Wirtschaft von Wäldern eingeschlossen, wo viele Wildtiere wohnen, die man in Lettland treffen kann. Neben der Wirtschaft befinden sich die Gebäude der ehemaligen Geflügelfarm. Auf dem Hof werden Zuchtkaninchen, Schafe, verschiedene Geflügel, zwei Pferde und ein Pony gezüchtet. Auf den Feldern der Wirtschaft weiden Kühe, darunter kann man auch die blauen Kühe von Lettland besichtigen. Die Wirtin bietet Führungen für Schülergruppen und andere Interessenten an. Mit vorheriger Anmeldung kann man Kaninchenfleisch, Schafwolle, sowie die in der Wirtschaft angebauten Gemüse kaufen. Biowirtschaft.

Biowirtschaft. Bearbeitete Fläche: 20 ha – Getreidepflanzen, 30 ha – Gräser/Brache, 0.7 ha - Kartoffeln. Produktion pro Jahr: Getreidepflanzen – 40 t, Kartoffeln – 10 t. 14 Fleischrinder, 12 Kälber, 17 Schweine, 140 Schafe. 

Agro-Erbe   Entfernung von der Hauptstadt181   Saison1-12   Hier werden Gruppen von Touristen empfangen Mit vorheriger Anmeldung Hier werden individuell Reisende empfangen Mahlzeiten auf Anfrage
  Mit vorheriger Anmeldung!